News

Die Saison ist zum Greifen nah

Am 1. April beginnt die Hafensaison!

Sehr geehrte Kunden,

mittlerweile ist auch die letzte Eisscholle aus dem Hafen getrieben und wir haben mit dem Kranen der ersten Yachten begonnen. Können Sie es auch nicht mehr abwarten? Die Saison ist zum Greifen nah und die ersten Sonnenstrahlen machen Lust auf Meer

Am 1. April beginnt die Hafensaison!
(wollen wir’s mal hoffen!)

Leider wirft Corona noch vereinzelt Schatten. Deshalb sind wir für Ihre Mithilfe sehr dankbar!

Im Folgenden daher ein paar Informationen zum Ablauf des diesjährigen Frühjahrskranen:

  • Der Zutritt zu den Winterlagerhallen für Arbeiten an Ihrer Yacht ist im März weiterhin nur an den Wochenenden Wir haben allerdings die Hallenöffnungszeiten angepasst. So ist der Zutritt von 8.00 – 19.00 Uhr gewährleistet. Ausnahme ist die Anwesenheit zum vereinbarten Krantermin!
  • Jeder Besuch auf den Betriebsgeländen und in den Hallen ist vorab telefonisch zu vereinbaren!
  • Wer sein Boot bereits im Wasser hat und sich im Hafen aufhält, beachtet bitte jederzeit ausreichend Abstand zu allen Personen (mindestens 1,5 m) einzuhalten.
  • Im März ist das Parken aller PKWs zu Werkszeiten nur außerhalb des Betriebsgeländes Zu allen anderen Zeiten nur auf den ausgewiesenen Flächen.
  • Denken Sie immer daran, die Regeln machen andere, wir sind jedoch verpflichtet die Verordnungen zu kontrollieren und einzuhalten!
  • Bitte beachten Sie die Hygieneregeln! In allen Waschräumen kann man sich Hände waschen und desinfizieren. Die Duschen bleiben bis auf Weiteres geschlossen- möglicherweise auch über den 1. April hinaus! (Wir informieren Sie, sobald es dazu Neuigkeiten gibt.)
  • Das Betreten des Geländes, aller Räume und Hallen und das Arbeiten in den Hallen und auf den Freiflächen ist ausnahmslos nur mit Mund-Nasen-Schutz gestattet! (OP- oder FFP2-Masken sind verpflichtend)
  • Alle Kranvorgänge finden aufgrund der Abstandsregelungen ohne Eigner Selbstverständlich können Sie beim Termin in der Nähe sein. Der rot markierte Kranplatz gehört allerdings den Teams der Yachtwerft und Yachttechnik! Sobald die Yacht im Wasser ist und alle Arbeiten erledigt sind, geben die Kollegen Ihnen Bescheid und Sie nehmen ihre Yacht in Empfang.
  • Im letzten Jahr mussten wir alle sehr spontan reagieren, heute können wir uns besser vorbereiten.

           Zum Beispiel ist zu klären:

  • Sind noch Arbeiten an Ihren Yachten vor dem Kranen zu erledigen?
  • Ist vereinbart wer ggf. den Mast zusammenbaut?
  • Soll für das Riggen, Trimmen und Segel anschlagen das Segelmacher-Team kommen?
  • Sind Fender und Festmacher an Bord?
  • Wenn Sie nicht beim Krantermin vor Ort sind, sind Schlüssel für Yacht und Motor hinterlegt?
  • Sind alle Seeventile geschlossen?
  • Ihre Bestellungen oder Ersatzteilwünsche aus dem Zubehörshop richten Sie gern an Herrn Markmann unter dmarkmann@yachtwerft.com und vereinbaren die Optionen für den Versand oder die Abholung.

Der Shop ist geschlossen.

Kommen Sie alle gesund und gut gelaunt in den Frühling. Wir freuen uns auf Sie und die bevorstehende Wassersportsaison!

Für Fragen erreichen Sie uns wie gewohnt telefonisch unter 04362/500550, über die Kontaktformulare auf der Homepage und über info@yachtwerft.com.

Mit freundlichen Grüßen

Die Teams der